Archiv des Autors: frlkrise

Hallo, ihr Touries!

Wenn Leute mit Rollkoffer draußen vor der Haustür stehen und mit dem Schlüssel im Schloss herumstochern, dann weiß ich gleich: Aha, Touristen!. Ich sage dann ‚Hello’, helfe, die Tür aufzuschließen – ich hab zwar was gegen Ferienwohnungen, aber ich muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 20 Kommentare

petits fantômes

Ich mag Individualisten. Die sind mir tausendmal lieber als genormte Langeweiler. Nur bei meinem Auto sieht die Sache anders aus. Das soll, bitte schön fahren – einfach normal fahren – ganz ohne Extravaganzen und Marotten. Aber nein, mein Auto ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 15 Kommentare

Graue Tage

Ich telefoniere mit Carla – sie fahren morgen weg, nach Marokko. Josef bemailt mich, er ist zwar in Rente, arbeitet aber jetzt für ein halbes Jahr in Fernost. Klara lädt mich ein, sie hat sich komplett neu bemöbelt. Frank schickt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 23 Kommentare

Je oller, je…

Einmal im Jahr gerate ich in eine Runde Menschen, die ich nicht kenne, genauer gesagt, ich kenne nur eine Person, nämlich die Gastgeberin. So eine Party – wenn man denn diesen Ausdruck für eine Geburtstagsfeier von jemandem, der in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 16 Kommentare

Zweite Reihe

Es macht mir ein bisschen Sorge, dass so viel passiert. Also, ich meine, es passiert so viel, seitdem ich wieder blogge. Ich denke dabei gar nicht an die große Politik, sondern… Obwohl – in der großen Politik ist ja eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 25 Kommentare

Schluss!

Überall in der Stadt: Sale, Sale, Sale! Aber so schlimm war es gestern nachmittag bei Karstadt nicht – ein bisschen voller als sonst vielleicht. Jedenfalls dachte ich das zuerst und außerdem wollte ich auch nur in die Buchabteilung im Erdgeschoss. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 8 Kommentare

Yorckstraße

Es ist kalt in Berlin. Ich stehe im eisigen Durchzug auf dem offenen Bahnsteig und die S-Bahn kommt und kommt nicht – was müssen die auch jetzt mitten im Winter diesen blöden Tunnel sanieren! Vielleicht ist es hinter dem Kiosk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 9 Kommentare