Yorckstraße

Es ist kalt in Berlin. Ich stehe im eisigen Durchzug auf dem offenen Bahnsteig und die S-Bahn kommt und kommt nicht – was müssen die auch jetzt mitten im Winter diesen blöden Tunnel sanieren!
Vielleicht ist es hinter dem Kiosk etwas wärmer.
Auf die Idee, sich da zu verkriechen, sind noch mehr Leute gekommen.
Ein Pärchen zum Beispiel, das sich händchenhaltend aneinander fest hält. Er hat eine Bierflasche in der freien Hand, sie eine Zigarette. Er lässt sie ab und zu einen Schluck nehmen und sie schiebt ihm dann im Gegenzug ihre Zigarette zwischen die Lippen. Sieht fürsorglich und liebevoll aus, wie die miteinander umgehen.
Obwohl – kaltes Bier bei diesen Temperaturen und dann schon morgens um zehn… das kann ja nicht gut sein. Und das mit dem Glimmstengel ist weiß Gott auch nicht optimal, gefällt mir aber besser, denn der wärmt vielleicht ein bisschen. Die beiden sind nämlich nicht gerade der Jahreszeit entsprechend angezogen. Diese dünne hellblaue Plastikjacke von ihr und dann auch noch Stoffturnschuhe! Er hat wenigstens eine Mütze auf dem glatzköpfigen Schädel. Aber die trägt er bestimmt auch im Sommer, ohne Mütze geht man ja heutzutage nicht mehr.
„Hast du Fahrschein?“ fragt die Frau und hustet eine Runde. Sie schmeißt die brennende Kippe vor sich auf den Bahnsteig, tritt mit einem Fuß ein bisschen sinnlos darauf herum und haucht in die Hände. Handschuhe hat sie auch keine.
„Wat? Fahrschein? Seit wann koof ick’n Fahrschein?!“ Der Mann lacht, schüttelt den Kopf und nimmt einen tiefen Zug aus der Pulle. Dabei schielt er mich irgendwie Beifall heischend an.
Ich wüsste nicht, aus welchem Grund ich applaudieren sollte und stiere trübe vor mich hin.
Jetzt fahren die auch noch schwarz!

„Is noch wat drinne?“ fragt die Frau und zeigt auf die Flasche.
„Kleener Schluck. Hier, kann’ste austrinken!“

Aber da kommt die Bahn. Na endlich. Wurde aber auch Zeit. Wir stürzen zur Tür, das heißt, ich WILL stürzen, lasse dann aber das Paar vor.
Der Frau geht ziemlich langsam und der Mann humpelt.

Na ja, sie ist aber bestimmt auch schon Ende Siebzig und er sicher weit in den Achtzigern.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Yorckstraße

  1. hafensonne schreibt:

    Ich hab 10 Jahre geraucht – der Glimmstengel wärmt kein bisschen. Im Gegenteil – durch das Zusammenziehen der Gefäße wird es einem erst recht kalt.

  2. Tina schreibt:

    Genau, warum sanieren die diesen Tunnel denn nicht im Sommer wenn man beim Warten nicht so friert…??? Die Logik der BVG, ein Mysterium.

  3. einestachelbeere schreibt:

    Die schaffen das niemals in einem Sommer fertig zu werden! Darum fangen sie schon mal im Winter an!
    Ich kann echt nicht verstehen, wie nackig manche Menschen bei solcher Kälte rumlaufen! Da graust es mich auch immer…

  4. Tati schreibt:

    Haha, gute Pointe!🙂

  5. Charlie's Tante schreibt:

    Wat? Fahrschein? Seit wann koof ick’n Fahrschein?!

    Jenau, jenau, wa? Dit kann ja der doofe Rest vonnet arbeitende Volk mitbezahlen, ne? Hauptsache, ick hab meene Kohle vonner Stütze für Schnaps und Kippen!

    (Schade, dass es hier keinen Kotz-Smiley gibt)

  6. Ulla39 schreibt:

    Wenn man selbst ohne „Stütze“ leben kann, ist leicht über Bezieher von HartzIV lästern (wobei ich nicht weiß, wie das im Rentenalter ist.) 34,13 € sind da monatlich für Bekleidung und Schuhe vorgesehen. Seit ich das weiß, rede ich nicht mehr gegen Primarkt.

  7. AnitaBaronLine schreibt:

    Genau so schaut es hier aus. Danke!

  8. Kullerkäfer schreibt:

    als Rentner bekommt man kein ALG-II mehr, sondern eine „bedarfsgerechte“ Beihilfe über das Sozialamt. Heißt: der arme Rentner hat noch weniger Anspruch als einer auf ALG-II. Begründung: Rentner essen nicht mehr so viel (sic!)

    Zum Glück: Bier nährt, Nikotin vertreibt den Hunger….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s