Monatsarchiv: August 2012

Erstens kommt es anders….

Ich bin komplett runter gerockt! Sechs Stunden hatte ich heute Unterricht bei meinen süßen Kleinen. Am Stück! Nur unterbrochen von einer viertelstündigen Hofpause und zwei fünfminütigen Minipäuschen. Fünfundzwanzig frische Siebtklässler und ich – nä, danke! Das war echt die extreme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtung Fallgrube! | 36 Kommentare

Die 2. Phase

„Deine Neuen scheinen wirklich nett zu sein!“ „Ich konnte mit deiner Klasse sogar noch in der 7. Stunde arbeiten, hoffentlich bleibt’s so!“ „Die sind aber süß! Jedenfalls die meisten!“ Solche verhalten begeisterte Sätze durfte ich mir in diesen Tagen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloß cool bleiben | 29 Kommentare

Neues von den Alten

Heute geben meine neuen Schüler nichts für den Blog her, zumal ich noch nicht mal Unterricht bei ihnen hatte. Also müssen wieder die Alten ‚ran. Ist ja auch ganz interessant, was bei denen so passiert. Obwohl – besonders viel weiß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hm... | 40 Kommentare

Von Menschen und Tieren

Heute ging es schon ein bisschen mehr zur Sache, aber davon später. Ich kann mich nicht beschweren, unser Wandertag war völlig in Ordnung. Alle waren da und zwar pünktlich und alle haben sich unterwegs ziemlich gut benommen. Es wurden keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloß cool bleiben | 43 Kommentare

Gute Vorsätze

„ Frl. Krise, ich will doch auch Französisch als zweite Fremdsprache haben!“ Der kleine Mathis steht vor mir und plinkert mich vorwurfsvoll durch seine runden Brillengläser an. „Haben dich deine Eltern da angemeldet?“ „Ich weiß nicht!“ „Mathis, Französisch ist schwer! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloß cool bleiben | 31 Kommentare

Noch ist es neblig…

Haben wir erst seit ZWEI Tagen wieder Schule? Seit zwei Tagen? Fühlt sich an wie zwanzig. Komisch, dass man in den Ferien immer vergisst, wie platt man nach so ein paar läppischen Stündchen sein kann. Los gings heute mit meinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hm... | 24 Kommentare

Fragezeichen

Vorsichtig öffne ich die Klassentür. Außer Karl wird noch niemand da sein. Es ist so leise! Ich pralle zurück: 21 Kinderlein sitzen an ihren Tischen und starren mich an. Schweigend. Karl wurschtelt am Pult herum und strahlt. „Da staunst du, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Endlich perfekt? | 29 Kommentare