Konferenzen, Konferenzen – Schuljahresendzeit! Sorry, zum Bloggen keine Zeit mehr…!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu

  1. Nadine schreibt:

    toi toi toi!

  2. Stephan schreibt:

    Ob wir das akzeptieren können! Schlujahresende geht vor! 😉

  3. Kejo111 schreibt:

    Uff, mir steht das morgen und übermorgen bevor … *hassmützeaufsetz*

  4. grundschulkletterei schreibt:

    Und gibt es dann etwas Freizeit, oder steht dann schon das nächste Thema vor der Tür?

  5. Olaf schreibt:

    Eine Zwischennachricht. Danke. Ich habe mir schon beinahe Sorgen um Sie gemacht.
    Hoffentlich ist das bald vorbei und Sie können wieder Ihrer Bestimmung oder Berufung folgen…
    Also: Unter- und be-richten.

    Alles Gute an Sie, nichts bleibt wie es ist. Also Wacker voran ! (es gibt Fußballvereine, die „Wacker [Städte- oder Bezirksname]“ heißen.
    „The loser now will be later to win…“ (aus: „The times they are a’changin'“ von einem gewissen Bob Dylan) – vielleicht hilft’s Ihnen ein klein wenig. Hoffe ich sehr.

  6. Mel schreibt:

    habe mich schon gewundert! Aber eine Freundin ist auch gerade schwer beschäftigt mit Zeugnisschreiben, usw usf. Nebenbei bemerkt: Sommerferien nahen, das heißt, ich lese hier ja nun schon 1 Jahr mit!

  7. michael schreibt:

    Konferenzen zum Ende des Schuljahres ? Was wird da beraten ?

    Wer organisiert das Sommerfest ? Die besten Urlaubsziele für Preisbewußte? Ich erkranke im Urlaub, zahlt die Beihilfe? Oder etwa : Wir kriegen weniger Lehrer, wer freiwillig für zwei ?

    • Kejo111 schreibt:

      Viel banaler – die Zeugniskonferenzen finden statt. Da geht’s nur um Noten, Noten, Noten, Versetzung/Abschluss oder eben nicht.

    • Buchsbaum schreibt:

      Nur so unwichtiges Zeug. Ist ja nicht so, als wenn Zeugnisse irgendeinen Bezug zu Zeugniskonferenzen hätten. Oh, wait…

  8. rotezora. schreibt:

    Jau, heute erste Runde 13 bis 18:30, Mittwoch geht’s weiter…

  9. Lieblingsschüler schreibt:

    Kein Ding, Krisie! Wir verstehen das 😉
    Um Sie ein bisschen neidisch zu machen: Ich hab ja ab nächster Woche erst mal ein paar Monate frei – ABI ABI ABI 😀

  10. Frau K. aus M. schreibt:

    Steht mir auch noch bevor. *schüttel* Absolut entschuldigt!!!!

  11. Mascha schreibt:

    Sie sind entschuldigt.

  12. Inch schreibt:

    Meine Lehererverwandeten und- freunde sind auch grad am Stress. Außer die eine, die in diesem Jahr irgendwie nichts mit Prüfungen zu tun hat und deswegen fröhlich mit uns über den Herrentag zum Klettern fuhr. Im nächsten Jahr, betonte sie, ginge das aber nicht mehr…

  13. Heini schreibt:

    Konferenzen sind doch bestimmt super Blog Themen. Vielleicht sollte man sich sein Kollegium als – allerdings besonders undisziplinierte Klasse – vorstellen, dann kommt bestimmt ein wahnsinniger Beitrag raus.

    Ich meine mich zu erinnern, dass am Schuljahresende die 60 Stunden Woche mehr als einmal gerissen wurde. In diesem Sinne – machen Sie sich Notizen, dann freu ich mich auf Nachricht in der unterrichtsfreien Zeit.

  14. Neulehrerin schreibt:

    Da komme ich auch gerade her. 😦 Ich finde den Vorschlag von Heini gut, mal über eine Konferenz zu bloggen. Manche Kollegen sind schlißlich schlimmer als die Schüler…

  15. mum@work schreibt:

    Na, da habe ich aber bei der befreundeten Frau Freitag was anderes gelesen … 🙂
    Ne, is schon klar, die letzten Wochen vor den Ferien sind der pure Stress, alles Gute für dies Zeit!

  16. Evanesca Feuerblut schreibt:

    Ich habe die postingarme Zeit genutzt und habe den Blog ganz durchgelesen – von 2010 bis jetzt. Mir werden Ömür, Gülten und Co. fehlen, aber… ich wünsche frohe Ferien und schöne Erlebnisse mit der neuen Klasse!

  17. Tricia McMillan schreibt:

    Bei Schuljahresende fällt mir ein: Was hat Frl. Krise eigentlich für die unterrichtsfreie Zeit geplant? Werden Sie sich wieder auf einem französischen Campingplatz auf Ihre neuen Schüler und den Stoff der siebten Klasse vorbereiten?

  18. minnenu schreibt:

    Und was macht ihr da? Redet ihr ernsthaft über jeden einzelnen Schüler oder bloß über „Wackelkandidaten“?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s