Kränk?

„Ich glaub‘, ich muss mich übergeben!“ sagt Ömür und schnauft. Er steht dicht hinter mir, während ich versuche die Tür des Klassenzimmers aufzuschließen. „Nicht auf meinen Rücken!“ sage ich drohend und beeile mich reinzukommen.
„Was war denn jetzt schon wieder los, Ömür, dass du drei Tage fehlen musstest?“ Ich installiere mich am sicheren Pult.
„Kreislauf!“ sagt Ömür.
Miristschlecht, Kreislauf…was sonst noch? In dem Alter! Sechszehn ist der Knabe.
Langsam trudelt die ganze Bagage ein.
Seufzend putze ich inzwischen die Tafel. Nass und trocken – außer mir macht das ja keiner ordentlich.
Was muss ich sehen, als ich mich wieder herum drehe? Ömür, der gerade herzhaft in eine Doppelklappstulle beißt!
„Ich denke, dir ist schlecht!“ sage ich irritiert.
„Der Körper braucht was!“ stellt Ömür mit dicken Backen fest.
Emre isst auch. Weiße Schokolade. Und Nesrin stopft sich etwas Kuchenartiges rein.
Komisch, die ganze Pause über hungern die und kaum hat es zum Unterricht geklingelt, geht es mit der Esserei los. Essen in der Pause ist uncool. In der Stunde dagegen schmeckt es doppelt so gut…
„So, weg mit dem Essen! Wir fangen an,“ sage ich und gucke grimmig auf Sarah, die sich genüsslich noch eine Handvoll Studentenfutter in den Mund schüttet…
„Frl. Krise, ich habe Kekse, hat meine Ane gebacken,“ ruft Gülten. „Wollen sie eins?“
Ich reagiere nicht (obwohl die Kekse echt lecker aussehen), sondern teile stur die Arbeitshefte mit den Übungen für die Abschlussprüfungen aus.
„Schreiben?“ Ömür stöhnt auf. „Frl Krise! Ich kann nicht schreiben. Ich hab voll Fußschmerzen!“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

29 Antworten zu Kränk?

  1. kabadoo schreibt:

    Fußschmerzen?

    Herrrrrrrrlich!

  2. wortklaubereienundmehr schreibt:

    Aber Ömür hat schon recht, Schule macht mich auch immer so verrückt krank^^

  3. GG schreibt:

    Jeah, die Pubertät mit ihren Wehwehchen 🙂 .

  4. michael schreibt:

    > „Ich kann nicht schreiben. Ich hab voll Fußschmerzen!”

    Dagegen hilft der gute alte Arschtritt.

  5. fraufreitag schreibt:

    kränk – ich kann mich identifiziren

  6. Steffen schreibt:

    Ein Schulfreund hatte früher immer Bauchweh auf Haare. Bis in die 6. Klasse.

  7. Wild Flower schreibt:

    Alle mund- und fußmalenden Künstler ab zu Frau Freitag in den Kunstunterricht! 😉

  8. Kejo111 schreibt:

    Geht mir auch immer so, dass ich mich wundere, wie oft die armen, armen Kids krank sind – sooo jung und sooo krankheitsanfällig (wehleidig?) … und dass sie immer erst dann, wenn die Pause vorbei ist, Hunger bekommen und aufs Klo müssen – mysteriös!

  9. Mascha schreibt:

    Fußschmerzen….da muß er sofort zum Doc….aber erst Stulle aufessen….sonst ist sein Körper so geschwächt, daß er auf dem Weg zur Praxis Kreislauf bekommt……hmm, Kreislauf, Fuß…..ist Ömur mit Horst Schlemmer verwandt?!

  10. maldrueberreden schreibt:

    Fräulein Krise, wie können sie soooo grausam sein. Schreiben sollen die Kids? Ömir kann doch da mit seinen Fuß keinen Stift halten. Nicht das es ihn dann so übel wird und eine Fontaine nach vorne kotzt 🙂

  11. Jocunda schreibt:

    OK, ich geh jetzt zu meinem Chef und sag das ich unmöglich arbeiten kann … ich hab Fuß und Haarspitzenkatharr^^ 😉

  12. Inch schreibt:

    Und wieder mal weiß ich, warum ich nicht Leherein geworden bin. Bzw. warum ich heute glücklich darüber bin, es nicht geworden zu sein. Ich glaube, mir fehlte es am nötigen Humor. Und wenn die in meinem Unterricht (fr)essend vor mir säßen auch die Geduld.

  13. puzzle schreibt:

    „Gerade wenn man krank ist, muß man dem Körper was anbieten!“ jawohl, sagt mein Schwiegerpapa auch immer.

  14. harrygambler2009 schreibt:

    „Ich hab voll Fußschmerzen“ oder meine Maus hat Ohrensausen, kann nicht mehr kopieren. ;-))

  15. Cora schreibt:

    Das muss ich mir merken: „Sorry, Herr Chef, heute ist nix mit Briefe tippen..mein Fuß tut weh und sie wissen ja, das wirkt sich auch auf die Hände aus…“ Ach Ömür..immer wieder herrlich! :o)

  16. kinderdok schreibt:

    bitte alle kranken jugendlichen weiterschicken — bei uns ist *voll voll voll* — …

  17. Olaf schreibt:

    Hemingway hatte bestimmt auch keine guten Literaturideen, wenn der Fuß schmerzte. Dann schrumpft die Welt des Künstlers auf den schmerzenden Fuß.
    Ein bißchen Rücksicht braucht ein Schreibkünstler also, auch Ömür.
    Das müssen Sie einsehen, Frollein Krise.
    Andererseits ist die größte und beeindruckendste Weltliteratur so oft aus richtigem existentiellen Leiden entstanden.
    Was nun ?

  18. RALV schreibt:

    Großartig, sehr gelacht!!!

  19. Kejo111 schreibt:

    Schreiben? Ist doch unzumutbar, auch ohne Fußschmerzen. Schreibe ich z. B. sechs kurze Übungssätze an die Tafel und fordere die Schüler zum Mitschreiben auf, kommt garantiert aus irgendeiner Ecke des Klassenzimmers die Frage: „Boah, müssen wir das echt ALLES abschreiben?“

    Ganz zu schweigen von denen, die gar kein Schreibzeug dabeihaben. Da bin ich mittlerweile gnadenlos – „Du hast keinen Zettel und keinen Stift? Ich gebe dir 30 Sekunden, dann hast du Zettel und Stift vor dir liegen und schreibst mit, sonst war’s das für heute. Ab … jetzt!“

    Es funktioniert. Nur selten sitzt ein Schüler nach Ablauf der Frist noch immer schreibzeuglos da und fliegt dann raus.

  20. Sisi schreibt:

    Armer Junge. Sooooo jung und schon solche Beschwerden…..
    Was soll den bloß werden, wenn er älter wird? Hat er dann mit 20 die ersten Magengeschwüre? Mit 30 einen Herzinfakt? Mit 40 einen Hirnschlag und mit 50 is vorbei?

  21. kasparalleinzuhaus schreibt:

    „Essen in der Pause ist uncool.“
    Nö, aber in der Pause kann/muss man ja quasseln, z.B. über den Brruda mit Siebener BMW. Das soll man ja in der Stunde nicht. Da kann man lieber was essen, denn beim essen soll man eben nicht quasseln.
    Voll gut erzogen Ihre Schüler, Frl. Krise!

  22. Macujuha schreibt:

    Super geschrieben…und ich kann die Schüler echt nachvollziehen 😉 schon graußam, mit Hand und Stift was aufs Papier zu bringen, das belastet wirklich die ganze Muskelkette…bis in den Fuß 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s