Schulhof-Krimi

Aufsicht am Schultor. Leider komme ich ein paar Minuten zu spät. Ein paar Spezis sehe ich bloß noch von weitem um die Ecke türmen. Es wird mir ewig ein Rätsel bleiben, warum dieses Tor auch immer offen steht muss…
Glitzer-Ali und sein Kumpel Gürkan aus der Zehn lungern absprungbereit in der Nähe des Ausgangs herum.
„Ihr zwei beide bleibt mal schön hier!“ sage ich. „Wehe!“
„Wir warten auf mein großer Bruder!“ behauptet Gürkan. „Der kommt gleich, weil ich hab seine AOK-Karte!“ Er hält mir eine Krankenkassenkarte unter die Nase.
„Ich hol‘ auch gleich meinen großen Bruder!“ sage ich drohend, „und der ist stärker als deiner!“
„Aber meiner hat Siebener-BMW!“
„Was arbeitet der denn?“ frage ich.
„Auslieferservice! Pizza!“
„Mit BMW? Ja klar! Bestimmt hat der nur so ein Moped!“
Gürkan grinst. „Aber der hat 33 Frauen und hundert Kinder!“
Glitzer-Ali hopst von einem Bein aufs andere. „Was ist denn Ihr Bruder, Frl. Krise?“
„Boxer“, antworte ich, “ der hat heute Abend einen wichtigen Kampf!“
„Echt?“ Gürkan guckt mich zweifelnd an.
„Dein Bruder könnte uns eine Pizza mitbringen!“ schlage ich vor.
„Morgen!“ verspricht Gürkan, „Der muss doch Arzt heute!“ Er zeigt auf die Straße. „Da isser!“
Ein schwarzer Benz ist stehen geblieben, fährt aber nach wenigen Sekunden weiter.
„War er nicht!“ stellt Glitzer-Ali fest.
„War ja auch kein BMW!“ sage ich.
Gürkan wird langsam ungeduldig. „Frl. Krise, ich geh mal kurz Straße!“
„Nichts da! Du bleibst hier. Wieso hast du überhaupt seine Karte?“
„Die…äh…die hatte ich aus Versehen!“
„Bestimmt benutzt ihr die beide!“
Gürkan wackelt mit dem Kopf. „Nö, aber geht das?“
„Natürlich!“ ruft Glitzer- Ali. „Ich war schon oft mit eine Karte von meine Brüder!“
Da fährt wieder ein Auto vor. Ein popeliger grauer Micra oder so etwas.
„Mein Bruder!“ ruft Gürkan und spurtet los. Glitzer-Ali läuft hinter ihm her.
Beide verschwinden im Auto. Ich kann nicht erkennen, wer am Steuer sitzt.
Nach ein paar Minuten steigt Glitzer-Ali umständlich aus, verhandelt noch ein bisschen und trollt sich wieder Richtung Schulhof.
Er trabt auf mich zu. Das Auto wendet und fährt langsam an.
Hallo? Wo ist Gürkan?
Jetzt rast der Micra mit quietschenden Reifen los. Ich glaub‘, ich spinne! Der haut vor meinen Augen ab, der Gürcan, dieser Ganove!
„Ali! Was ist jetzt los? Wo ist Gürkan?“
Ali bleibt vor mir stehen, hebt die Schultern hoch, guckt mich leicht belämmert an und sagt dann mit Grabesstimme:
“ Gekidnappt!! Von sein eigenen Bruder….!“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bloß cool bleiben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

33 Antworten zu Schulhof-Krimi

  1. Ich eben wer sonst schreibt:

    Was hast du denn dann gemacht :O

  2. Turbine schreibt:

    Schluss mit der Werbepause! Wie gehts weiter? Ist er wieder aufgetaucht? Sind Prof. Boerne und Thiele bei Ihnen aufgelaufen?

  3. mutterchaos schreibt:

    wie dreist, dem würd ich aber die Hammelbeine sowas von lang ziehen dafür!!

  4. maldrueberreden schreibt:

    Man teilt sich die Krankenkassenkarte, lungert rum und büxt mit dem Bruder aus? Da könnte Ihr (imaginärer?) Bruder wirklich helfen…

  5. Fräulein Müller-Meier-Schulze schreibt:

    Bei solchen Aufsichten fühle ich mich immer wie ein Statist aus Pappe;). Unser Schultor steht auch immer auf, muss wohl, wegen der Feuerwehr. Außerdem dürfen sämtliche Nebenwege wegen der Essenslieferung und so nicht zugemacht werden, also wenn nicht durch das Tor, dann eben woanders lang. Ich kann mich nicht erinnern, dass mir meine Eltern oder irgendwer in meiner Schulzeit mal etwas in der Pause etwas vorbeibrachten. Aber ich habe auch bei fast jeder Toraufsicht jemanden, der nicht selten verzweifelt auf jemanden wartet. Oder es taucht tatsächlich jemand auf, der dann mit seinen knappen 18 Jahren erstmal demonstrativ vor mir rauchen muss.

  6. claudia o. schreibt:

    micra, recht mickrig, aber für pizza geht noch.

  7. Lieblingsschüler schreibt:

    Sehr dreist von seinem Bruder. Jetzt kriegt Gürkan Ärger, ohne dass er was für kann 😦

  8. Nadine schreibt:

    Is FBI hier zuständig? Nicht die von Alarm für Cobra 11? Könnt zwar dauern bis die kommen, weil bestimmt wieder Auto zerlegt oder so…

  9. Minou schreibt:

    😀 kluges Kerlchen 😀

  10. kasparalleinzuhaus schreibt:

    „Jetzt rast der Micra mit quietschenden Reifen los“
    Den fand ich süß.

  11. GG schreibt:

    Echt Boxer? – War Spaß, oder?

  12. Herr Rektor schreibt:

    Kleine Anregung:

  13. Inch schreibt:

    Hihihi! Tschuldigung, aber ich muss jetzt schon ein bissl gickern

  14. 360hcopa schreibt:

    Wusste gar nicht, das ein Micra Pubertät haben kann…..wegen quieschREIFen

  15. Haha. Fühl mich total an meine Schulzeit erinnert. Ist zwar lange her und unser Ziel, der Bäcker auf der anderen Straßenseite, viel harmloser, aber trotzdem. Wann kommt die Auflösung? Wurde er von der Pizza-Mafia verschleppt oder war er rechtzeitig zum Unterricht wieder da? Lg, die Schwiegermutter

  16. Mascha schreibt:

    Wo ist denn der XY ungelöst Onkel?!

  17. harrygambler2009 schreibt:

    Witzige Geschichte, gefallen hat mir die Sprachebene, ist sehr real. „Frl. Krise, ich geh mal kurz Straße“ oder der Bluff mit dem Bruder, „Boxer“. ;-))
    MfG
    Harry

  18. Wild Flower schreibt:

    Ali dachte evtl., Sie merken gar nicht, wenn Gürkan fehlt?

    Und Gürkan wurde bestimmt verschleppt und wird in diesen Minuten zwangsverheiratet. +nick+

  19. Frau Lehmann schreibt:

    Oh wie dreist…
    Fühlen sich die Jugendlichen so wohl, dass sie es sich „trauen“ Regeln direkt zu missachten oder ist das ein Zeichen absoluter Respektlosigkeit?
    Wahrscheinlich zweiteres. Aber die Idee „Wir haben uns doch alle lieb und so wird schon keiner böse sein“ finde ich netter 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s