Monatsarchiv: August 2011

Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn…

„Du, Frl. Krise, ich habe eine Idee!“ sagt Frau Herz. Sie blättert wild in ihren Unterlagen und fischt ein Blatt heraus. „Hier!“ sagt sie und tippt auf zwei Namen. „Die fahren nicht mit auf Klassenfahrt! Der hat noch nicht bezahlt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter wie süß... | 67 Kommentare

Ja!!!

Im Vorbeigehen schnappe ich das Wort „Pressekonferenz“ im Flur vor meiner Klasse auf. Ich lege den Rückwärtsgang ein. “Was höre ich da?“ „Wir machen wieder Pressekonferenz Anfang September und diesmal auch Veranstaltung für Schüler!“ sagt Emre. „Tausend Schüler!“ fügt Ömür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Endlich perfekt? | 25 Kommentare

Neue Besen kehren…..

Jasmin guckt mich interessiert an und Mahtab neben ihr gähnt gelangweilt. „Der kleine Test zeigt, dass deine Rechtschreibung relativ sicher ist, Jasmin!“ sage ich, „ Nur mit der Grammatik und dem Leseverstehen hapert es. Da werden wir in diesem Schuljahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloß cool bleiben | 34 Kommentare

Mein ruinierter Ruf…

„Das war ja das Paradies!“ Frau Schneider ist ganz aus dem Häuschen. „So hab ich die noch nie erlebt! Ich kann es gar nicht glauben!“ „Na ja, immer werden die auch nicht so sein,“ sage ich dämpfend, „ aber ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtung Fallgrube! | 35 Kommentare

Haarige Zeiten…..

In den ersten beiden Stunden geht es schön relaxt zu – das ist doch ein richtiges Geschenk, die Theaterprobe nicht mehr freitagnachmittags zu haben! Denke ich und schließe unseren Übungsraum, die Aula, auf. Aboooo! Der Raum ist noch voll bestuhlt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter wie süß... | 18 Kommentare

ÜBERRASCHUNG !!!

Ja, super! Schon in der ersten Stunde – wir haben gerade Dienstversammlung- produziere ich mir einen großen, leuchtend gelben Saftfleck auf meine weiße Bluse. An prominenter Stelle, versteht sich. Ich nehme es als böses Vorzeichen und so ist es auch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloß cool bleiben | 32 Kommentare

Ex-Ferien

Unsere erste Konferenz fing erst um 10 Uhr an, deshalb hatte ich alle Zeit der Welt mich morgens ganz in Ruhe fertig zu machen und das ist mir auch auf Anhieb gelungen. Ungefrühstückt, abgehetzt und atemlos schwang ich mich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferien | 21 Kommentare