Kindermund und Lehrerkuli

Was so alles in der letzten Woche gesagt und geschrieben wurde…..

Im 8. Schuljahr geht es in Deutsch um die Rechtschreibung. In einer Übung kommt das Wort ‚Kreißsaal‘ vor.
Gül weist mich darauf hin, dass das doch wohl falsch geschrieben sei: mit ß!
„Nein, das ist richtig so,“ sage ich und frage alle: „Kreißsaal! Wer geht denn in einen Kreißsaal ?“
Schweigen.
NurJana meldet sich : „Frau Merkel!“ sagt sie.
Ich muss einen kleinen Lachanfall unterdrücken.
„Wie kommst du denn ausgerechnet auf die?“ frage ich.
„Die ist doch immer in so einem großen runden Saal mit den anderen Politikern….!“ sagt Jana ernsthaft.

Mehmet aus der gleichen Klasse: „Wie heißt das…das Dings da oben beim Hochsprung, was immer runterfällt? Stoßstange, wa?“

Frau Schneider hatte Vertretung in meiner Klasse. Sie kennt nur einen Teil meiner Schüler…
Diese kleine Mitteilung finde ich später in meinem Fach:

Hallo Frl. Krise! War soweit ganz ok. Die meisten haben recht friedlich gearbeitet (Fuat gar nicht, Erkan schlief fast, Turgut ging einfach raus).
10 min. vor Schluss mussten dringend die Augenbrauen von Fuat und Hassan gezupft werden (sehr professionell!). Das ausführende Kosmetikinstitut war die letzte Reihe plus Esra.

Dazu passt: Gülten hat seit ein paar Tagen künstliche Fingernägel. French Manicure, ganz toll. Leider arbeiten wir in Kunst mit Farbe – Acylfarbe genau genommen –  die sich sehr  schlecht entfernen lässt.
Plötzlich ein Aufschrei.
Gülten stocksauer: „Frl. Krise! IHRE Scheißfarbe! SIE bezahlen mir neue Nägel!“

Biologie. Ich nehme Erkan dran, der schon wieder völlig übermüdet seinen Kopf auf dem Tisch abgelegt hat.
Erkan entrüstet sich: „Woher soll ICH das wissen? Ich höre nicht mal zu…..!“

Ich frage Marvin aus der zehnten Klasse nach dem Verbleib seines Bildes.
Marvin weiß  nicht, wo es ist.
„Hast du es MIR  abgegeben?“ frage ich.
Marvin weiß es nicht.
„Oder hast du es mit nach Hause genommen?“
Marvin weiß es nicht.
„Hast du es vielleicht aus Versehen in den Trockenständer gelegt?“ überlege ich laut. (Kreidezeichnung!)
Marvin sieht mich leicht geschockt an.
„Was Ständer!“ sagt er. “ Ich hatte nix Unanständiges  gemalt!“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bloß cool bleiben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu Kindermund und Lehrerkuli

  1. Maren Thunert schreibt:

    Ich muss jetzt erst mal ein Taschentuch holen, um meine Lachtränen wegzutupfen. Danke!

  2. Hannah schreibt:

    Meine Gedanken beim Lesen schwankten herrlich zwischen ‚Oh mein Gott, wie kann man sowas nicht wissen/sowas bloß sagen/so verplant sein‘ und ‚Hach, irgendwie ist es ja schon wieder fast niedlich‘.

  3. die Schmith schreibt:

    Heißt das nicht KrAIIIschsaal? Würde zumindest gut passen. 😉
    Nee, ich halte mir jetzt noch den Bauch vor Lachen.

    • fred.i schreibt:

      Kreißen kommt von kreischen (bzw. eigentlich ja eher anders herum), aber das nur am Rande.

      • die Schmith schreibt:

        Es ist ja jetzt nur noch zu fragen, wer da drin mehr krAIIIscht. Der Mann oder die Frau.
        Die Frau, weil die Wehen, und was da noch so dran hängt, eben scheußliche Schmerzen verursachen, der Mann, weil seine Frau ihm dabei die Hand zerquetscht. 😉

  4. christaschule2010 schreibt:

    Ja, ein paar Tränen … dabei weiß ich gar nicht, ob vor Freude oder Trauer – denn solche Exemplare habe ich in meinen Klassen auch sitzen und wundere mich Frl. Krise – dass Sie da noch darüber schreiben können! Einen schönen Sonntag und nächste Woche – arbeitswillige Schüler!

  5. Steffi schreibt:

    Erkan ist zumindest ehrlich, das sollte man ihm zu Gute halten 🙂

  6. Seifenfrau schreibt:

    Ach…haben Sie das lustig in ihrer Schule!

  7. mascha27 schreibt:

    Zum Kaputtlachen!!!! Ich glaube, ich würde mich die ganze Zeit nur kringeln…..genial!!!!

  8. mayarosa schreibt:

    „Woher soll ICH das wissen? Ich höre nicht mal zu…..!“ – der gefällt mir am besten. Erholsamen Restsonntag wünsche ich.

    • nixverstehn schreibt:

      …ja, den fand ich auch besonders gut!
      Wie man auch nur etwas Anderes erwarten kann… voll daneben Frl. Krise!!!

  9. sockenbergen schreibt:

    Ach nee, da wird es auch wohl nicht langweilig.
    Danke für den Lacher am Abend.

  10. Flow schreibt:

    Fast schon ein wenig wie bei Volker Pispers!

    Eigentlich müßte man weinen und doch drängt sich das lachen brutalmöglichst vor.

  11. Tanja Werdenberg schreibt:

    Da lache ich beim Weinen!
    Diese seltsame Klassen-Mischung aus Abgefeimtheit, Dummheit, Naivität und – wohl Unsicherheit kaschierender – himmelschreiender Arroganz, ich wüsste nicht, wie ich darauf reagieren sollte.

    • frlkrise schreibt:

      Du interpretierst hier zu viel rein! Das ist pubertär, unreif, schlecht erzogen und teilweise nicht sonderlich schlau, aber doch nicht „abgefeimt“!

      • Tanja Werdenberg schreibt:

        Ok, ich nehme das Reprimand an, aber „hinterfotzig“, das sind diese Gschrapen schon ab und zu.
        Ich denke, die kennen die kleinen psychologischen Schwächen von jedem Lehrer/jeder Lehrerin.

  12. Sisi schreibt:

    Kann… nicht… tippen….
    Muss zu …. doll….lachen….

  13. Lia schreibt:

    „Was Ständer!“ sagt er. “ Ich hatte nix Unanständiges gemalt!“

    Ich lach mich tot! Schüler sind soo lustig!

  14. zombielein schreibt:

    Lehrergeschichten sind die besten, dass muss ich bei unseren Familientreffen auch immer wieder feststellen 🙂

  15. Frau Lehmann schreibt:

    vielen, vielen lieben Dank dafür, dass ich hier so herrlich lachen darf 🙂
    Ich freu mich schon auf die kommenden Beiträge bis 05/12 und bin gespannt auf die Entwicklung/ Nichtentwicklung der Schüler!

  16. bondibaby schreibt:

    Toller Blog! Werde bestimmt öfter mal hier landen!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s