Countdown…..

Der letzte Ferientag…da fällt mir natürlich alles ein, was ich NICHT gemacht habe. Egal!
Lebbe geht weiter.
Morgen geht’s erst mal friedlich weiter, ein bisschen Unterricht in der Sieben und dann eigentlich Praktikumsbesuche. Aber am ersten Tag kann man unmöglich in einen Friseursalon (der vermutlich geschlossen sein wird- Montag) reinstolpern und nachfragen, ob das mit dem Praktikum alles klappt! Die halten einen für übergeschnappt.
Also bin ich zu easy going verdonnert – ohne Schüler ist der Lehrer nichts. Fast nichts! Zum Glück gibt es die Verwaltung, die hält immer spannende Aufgaben bereit. Sollte ich nach meinem Abbleben noch mal auf die Welt kommen, ergreife ich auf JEDEN FALL einen Beruf ohne Abheften- das steht fest!
Die Ferien waren echt lang, kam mir jedenfalls so vor. Eigentlich ist gar nicht viel passiert, aber gestern Abend haben Frau Freitag und ich es mühelos geschafft, uns stundenlang ohne Punkt und Komma zu beschnattern, so als ob wir auf unterschiedlichen Planeten Urlaub gemacht hätten ( sogar mit Bratwurst im Mund!).

Apropos Planet: Auf einen fremden Stern entführte mich dann in der Nacht ein Buch, das mir Frau Freitag mir mit gab. Ich habe es schon ausgelesen:
„Mein Abschied vom Himmel“, die Autobiographie des ägyptisch-deutschen Politikwissenschaftlers Hamed Abdel Samad.
Der Autor ist 1972 geboren, aber wenn ich mir das nicht unaufhörlich gesagt hätte, hätte ich beim Lesen geglaubt, er berichte aus fernen unaufgeklärten Zeiten…sehr interessant!

Dafür bekommt Frau Freitag von mir jetzt zu lesen: „ Der Untergang der islamischen Welt – eine Prognose“ ebenfalls von Samad.
Eine islamkritisches Buch, zum Teil sehr persönlich geschrieben, aber auch mit vielen Beispielen aus der islamischen Geschichte und Gesellschaft. Sehr empfehlenswert – beide Bücher öffnen eine Tür in die Gedankenwelt des Islam.
Wahrlich ein anderes Universum…

Mir wird gerade wieder nach Lektüre der beiden Bücher immer unklarer, wie unsere Schüler, die nicht mal wirklich  Ahnung von ihrer Religion haben, dafür aber massenhaft halbgares Regelwerk mit sich herumschleppen, es schaffen sollen, gleichzeitig Abgrenzung und Integration zu leben …und das verlangen die beiden Kulturen schließlich….

Ab morgen werde ich mich wieder mitten  in diesem Prozess tummeln dürfen- ist doch eigentlich super spannend, oder?

Nur blöd, dass man dafür immer sooooo früh aufstehen muss…..

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ferien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Countdown…..

  1. frau freitag schreibt:

    frl. krise, sie schreiben ja so wenig zum herbstferienende…warum? und leider muss ich ihnen widersprechen – ich möchte gerne wiedergeboren werden mit einem job in einem büro. herrlich – in den postausgang, ins archiv und vor allem schreddern!!!!

    und ja, der islam und sein regelwerk sind kompliziert. da freue ich mich an meinem christentum. da gibt es ja auch nur eine regel: du sollst nicht töten, oder? damit habe ich (bis jetzt) noch gar keine probleme.
    in diesem sinne
    viel spaß morgen. bei dem wetter zu hause bleiben nervt doch auch. viel zu gemütlich!

  2. iris schreibt:

    Hallo! Schön, dass Sie wieder da sind, die Ferien waren ein bisschen langweilig hier.
    Das Buch „Der Untergang der islamischen welt“ habe ich auch gelesen, sehr scharfsichtig und viel präziser als z. B. das Geschreibsel von Sarrazin.

  3. frl freizeit schreibt:

    wenn ihre lieben kleinen wuessten wie schlau Sie sind… valla woher wissen sien sowas? viel spass!

  4. Nicole schreibt:

    Na, herzliche Willkommen zurück im Alltag – und ist doch auch schön, wenn man den ein bisschen langsamer angehen darf ;-D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s