Wie bitte……?!

Freitag hatte ich zum zweiten Mal Deutsch in der neuen Sieben. Eine neue Klasse zu unterrichten ist immer spannend, besonders wenn sich dann langsam aus dem Nebel der vielen fremden Gesichter  die einzelnen Persönlichkeiten heraus kristallisieren.

Die meisten Mädchen sind ganz süß, ein Kleine mit Kopftuch, Nilüfer heißt sie,  erzählt mir unbefangen, dass sie erst seit Beginn des Ramadans das Kopftuch trägt.
Ich flüstere: „Aber hast du denn schon deine Tage?“ „ Nein“, flüstert sie verschwörerisch zurück, „aber es ist besser, man gewöhnt sich dran, wenn man noch klein ist. Es ist  heiß mit dem Tuch. Aber man gewöhnt sich dann dran .“

Die Ärmsten, ob das „Nehmen“ des Kopftuchs immer so  freiwillig ist, wie alle beteuern? Zumindest scheint es eine hohe Erwartungshaltung von Familie und Umwelt zu geben…. Immer mehr Mädchen tragen es und sie fangen immer früher damit an. Mit ihren runden Gesichtern sehen die Mädchen noch ganz  kindlich aus und das omahafte Kopftuch passt gar nicht dazu.

Die Kinder sollen Fragen zu einem Text stellen, aber irgendwie kapieren einige nicht, was ich von ihnen will.
Ein Junge, Cem, ein winziges, dünnes Kerlchen, trabt hinter mir her.
„Wie jetzt, Fragen?“ sagt er. „Versteh ich nich!“
„Ganz einfach,“ sage ich zu ihm, „stell mir mal eine Frage!“
Er sieht mich zweifelnd an.
„Frag mich mal was,“ ermutige ich ihn , „frag mich einfach etwas, was du gerne wissen möchtest!“

„Schlägt dich dein Freund immer?“ fragt Cem.

Wie bitte? Habe ich das richtig verstanden? Was fragt der mich da?

Ich bin sprachlos, was bei mir eher selten vorkommt.
Als ich wieder bei Stimme bin, frage ich natürlich zurück, wie er auf diese Frage kommt, ob zu Hause geschlagen wird…usw.

Cem grinst mich leicht provokant an und gibt keinerlei Auskünfte

Hm.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Achtung Fallgrube! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Wie bitte……?!

  1. Shannon schreibt:

    Hmm, das stimmt nachdenklich. Und wirft Fragen auf.

    Wie sieht sein Backround aus, kennt er das selbst?
    Oder wollte er bloß schockieren? Und wenn ja, warum?
    Hat etwas in Ihrem Auftreten ihn veranlasst das zu fragen?

    Merkwürdig.
    Vielleicht hat er ja auch einfach nur mal ausprobieren wollen, wie Sie so ticken. Sehen, ob Sie solche „Hinweise“ interessieren oder egal sind.

    Oder ist da vielleicht was im Umlauf? Wir hatten da mal ein ganz ähnliches Gerücht am Laufen und im Aufschnappen solcher Storys sind die Kids ja immer ganz groß.

  2. iris schreibt:

    Ich bin immer wieder verblüfft was Ihnen in der Schule passiert. Ich glaube inzwischen, Lehrer zu sein ist bestimmt nie langweilig.

  3. fraufreitag schreibt:

    Na ja, Frl. Krise, vielleicht sollten Sie erklären, warum sie das blaue Auge haben…:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s