Dass ich das noch erleben darf…..

Frau Freitag, ich habe NICHT von ihnen abgeschrieben! Es ist MIR wirklich passiert! HEUTE!
Nach zwei langen, harten Jahren,  in denen meine Klasse von allen Kollegen nur niedergemacht wurde– meistens mit Recht, wie ich zugeben muss – wurde sie heute gelobt!
G-e-l-o-b-t!
Gelobt, gelobt, gelobt!
Jawoll!

Zuerst kam in der großen Pause die Sportlehrerin, die letztes Schuljahr schon alles hinschmeißen wollte und sagte: „Du, Frl. Krise… (Ich zuckte schon weg)…das war heute eine richtig schöne Sportstunde bei Deinen…!“
Ich glotzte sie verdattert an und sie fuhr fort: „Alle haben super mitgemacht, außer Jenny, die hatte angeblich Lungenentzündung und Nesrin und Neyla. Aber alle andern…..einbwandfrei!“
Lächelte mich an (!), biss zufrieden in ihr Butterbrot und ging weiter.
Ich war echt gebügelt. Ich konnte mich gar nicht freuen vor Schreck.
Normalerweise höre ich nämlich in der großen Pause immer nur Sätze wie diese:
„Ein guter Tag. Mein Unterricht bei Deinen fällt aus! Muss zum Wurzelziehen zum Zahnarzt.“
Gerne auch sowas: „Ich geh sofort zur Schulleitung.  Deine Klasse! Das lasse ich mir nicht LÄNGER bieten! “
Oder auch: „Was ist bloß mit Deinen los? Kriegt du die nicht denn gar nicht mehr in die Spur, trotz deiner ETEP Fortbildung??“

Dann nach der 5. Stunde: Zusammen mit dem Englischlehrer trudelte ich die Treppe runter. Er klopfte mir leicht auf die Schulter und sagte irgendwie anerkennend:  „Mensch, Krise, ich hatte gerade eine ganz normale Englischstunde in deiner Klasse! Zum ersten Mal!   Naja…….fast ganz normal!“

„Ehrlich, jetzt?“ Ich kriegte schon wieder das große Staunen.
„Ja, wirklich, man konnte direkt mit ihnen arbeiten!“
Ich gebe zu, es ging mir runter wie Honig, Öl und Schmelzkäse  gleichzeitig.

Beschwingt ging ich in der achten Stunde in meine Klasse, ichwollte sie loben, loben, loben und soooo nett zu sein, wie noch nie!

Ihr denkt es euch sicher schon: Dazu kam es nicht.
Meine Superklasse hatte sich bei den beiden Kollegen  wohl so verausgabt, dass für mich bloß noch das übliche Rambazamba übrig blieb.

Aber beim Rausgehen sagte Nesrin ungewohnt liebevoll zu mir : „Tschüssi, meine Süße!“ und Jenny warf mir eine Kusshand zu…..

Hallo??????

Dieser Beitrag wurde unter Endlich perfekt? veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Dass ich das noch erleben darf…..

  1. detrexer schreibt:

    „einbandfrei“ 😀 Wirklich? So ganz ohne Einband? ^^

  2. fraufreitag schreibt:

    Das haben Sie sich verdient. Besser spät als nie. ich freue mich für Sie. ich schreibe schnell noch meinen Blog und dann rufe ich Sie an!

  3. Federkissen schreibt:

    Uh… vielleicht die Ruhe vor dem Sturm. Ich würde vorbeugend strenge erzieherische Maßnahmen einleiten. 😉

  4. MissPorcelain schreibt:

    Wow! Ist doch herrlich!

  5. Shannon schreibt:

    Und nun ist es nur noch Ihre Aufgabe, das Super-Klasse-Verhalten solange auszuweiten, dass die Schüler es auch in Ihren Unterrichtsstunden beibehalten. ^^ Wie schön.

  6. iris schreibt:

    Alles wird gut. Und das gerade jetzt bei der Sarrazin Debatte! Was sagen eigentlich die Schüler dazu?

  7. unbekannte schreibt:

    Schön 🙂 ich freu mich.

  8. renosch schreibt:

    „Tschüssi, meine Süße!“

    Sind die Schüler heute wirklich so drauf? Mir gruselts.

  9. katerwolf schreibt:

    die hecken was aus 😉

    liebe grüße, katerwolf

  10. Dompteuse schreibt:

    Na dann herzlichen Glückwunsch! Sehen Sie, ich habe Ihnen nur das Beste zum Schulanfang versprochen – und hatte Recht (wow, ich muss das jetzt ausnutzen, passiert sonst nie 😉 )

  11. Buntstift schreibt:

    Werthes Fräulein Krise,
    schon seit einigen Beiträgen Ihrerseits amüsiere ich mich über Ihr geschildertes pädagogisches Wirken.

    Ich darf meine Stunden auch immer wieder in 7ten, 8ten und 9ten Klassen auffüllen und kann somit mitfühlen!

    Auf Grund meiner langjährigen Erfahrungen kann ich nur sagen: Freuen sie Sich nicht zu früh!

    Mit kollegialem Nochferiengruß!
    Frau Bunstift
    Lin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s