Die Blauen…..

Wochenende! Eigentlich warten da lauter unangenehme Aufgaben auf den Lehrkörper, wie Waschen, Putzen und Aufräumen! Ach, und nicht zu vergessen: Einkaufen! Heute musste ich neben Lebensmitteln noch etwas ganz Peinliches kaufen: Kukident-Reiniger. .

Nein, nein, nicht wegen meiner Dritten, sondern wegen meiner Badewanne!

Es handelt sich hierbei um riesiges, altes, freistehendes Modell – sehr schön und stylisch… Leider ist sie wohl mal mit irgendwas ganz Ätzendem behandelt worden. Und jetzt hat sie so kleine, aber flächendeckende Schäden der Innenbeschichtung, in die sich die Seifenreste reinsetzen und die kaum wieder raus zu befördern sind. Deshalb schrubbe ich immerzu kopfunter in dieser Riesenwanne herum und ärgere mich, dass sie trotzdem so usselig aussieht. Eine Freundin von mir brachte mich auf die Kukident-Idee und tatsächlich, mit diesen Reinigertaps ab und zu mal wird die Wanne
blütenrein und weiß.

Bloß einen erheblichen Nachteil hat die Chose: Ich kaufe sehr ungern dieses Kukidentdinger ein, weil ich dann immer denke, alle glauben, ich hätte schon ein Gebiss! Voll peinlich.

Heute musste es aber mal wieder sein. Die Badewanne hatte es nötig!
Tapfer steuerte ich auf die Kukidentabteilung bei Lidl zu: Das standen sie, die Blauen Starken!
In zwei Ausführungen: Einmal als Riesenkarton und einmal als Minipackung.
Na, der Riesenkarton kam überhaupt nicht in Frage, der hätte so fett im Einkaufswagen gestanden, dass ich ja gleich laut hätte rufen können:
„Hallo, alle mal hersehen, ich bin GEBISSTRÄGERIN!“
Also her mit der Minipackung! Am besten gleich zwei, wenn schon, denn schon! Unauffällig ließ ich sie unter einer großen Packung Klorollen im Wagen verschwinden. Auch auf dem Band an der Kasse konnte ich sie so geschickt tarnen, dass nichts von ihnen zu sehen war. Nur die Kassiererin teilte mein Geheimnis mit mir…..Schnell damit in den Wagen, bezahlen und nix wie raus aus dem Laden.

Zu Hause verstaute ich meine Einkäufe in der Küche und ging mit den Kukis wohlgelaunt ins Bad. Jetzt schön heißes Wasser einlaufen lassen, dann die Kukis rein, zwei Stunden warten und fertig……
Ich streckte dieHand nach einer der Packungen aus und las im selben Augenblick: Kukident- Haftcreme…. HAFTCREME?
Ja….Haftcreme! Haftcreme,  keine Reinigungstabletten……
Ich glaubte es nicht und will es auch jetzt noch nicht glauben.
Männe, dem ich das erbittert am Telefon erzählte, sagte herzlos: „ Na und? Kannst du doch umtauschen!“
Niemals werde ich das tun….niemals!!! Ich schwöre!

Jetzt gebt mir bitte mal einen Tipp, was ich mit der Haftcreme  anfangen könnte! Für irgendwas muss das Zeug doch noch gut sein?!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Achtung Fallgrube! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Die Blauen…..

  1. Shannon schreibt:

    Kleben Sie die Münder hereinquasselnder Schüler zu!
    ^^ Das wäre doch was.

    • frlkrise schreibt:

      Super Idee! (Christian, ist das strafbar?)

      • Christian schreibt:

        Ich würde sagen, wegen Notwehr gerechtfertigt. 🙂

        Kukidentkauf ist aber wirklich kein Grund, um sich zu schämen. Mein gesamtes soziales Umfeld reinigt seit Studienzeiten dies und das mit Kukident. An die meisten Industriereiniger kommt man ja leider nicht so leicht.

  2. Frau Lehmann schreibt:

    Ich kauf die immer von Dontodent im DM, für meine Beißschiene, weil ich sonst immer so knirsche bei den Träumen von den Schülern. Is‘ mir aber egal, denkt mein Umfeld halt ich wär alt und ich krieg keine Schülerliebesbriefe mehr…

    • frlkrise schreibt:

      Kriegen Sie noch welche????

      • Frau Lehmann schreibt:

        Selten. Seit ich Mama bin, flirten die Schüler sogar vor meinen Augen mit Referendarinnen und sind dann auch noch so rotzfrech, mir zu sagen, dass ich jetzt als Mama eben auch für sie eine Mama bin… Na ja, besser Mama als unbeliebt.

  3. fraufreitag schreibt:

    ich würde sagen: Zähne raus, gebiss machen lassen und dann haben sie schon haftcreme!

  4. Nadine schreibt:

    Kaum hatte ich den Beitrag gelesen, schlage ich den Rewe-Prospekt aus der Sonntagszeitung auf und was fällt mir sofort ins Auge… Kukident- Die Blauen diese Woche im Angebot :o)

  5. SusiP schreibt:

    Wenn Sie beim Umtauschen nich nuscheln, glauben die Ihnen die Nummer mit der Badewanne. Ich kenn das uebrigens auch mit den Tabs, aber fuers Klo!

  6. katerwolf schreibt:

    😆
    sei froh, das sich keiner in die wanne reingesetzt hat, DAS wäre ein echtes problem geworden:

    „hallo, ist da die feuerwehr? mein mann klebt in der badewanne fest…..“

    liebe grüße, katerwolf

  7. PepeB schreibt:

    Mein Vorschlag: Männe zum Umtausch schicken, also der Tabs, oder eine ältere Person Ihres Vertrauens.

  8. einehutzel schreibt:

    also ich brauche Kukident zum Reinigen meiner Blumenvasen und gehe einfach davon aus, dass alle an der Kasse wissen, das man die ausschließlich dafür benutzt ;o) oder eben für Frl. Krises Badewanne…
    …ich bin seit gestern vom Anfang bis zum 26.08.2010 gekommen,
    habe eben schnell meine Mails und fb gecheckt und bin froh, dass mein Mann auf dem Sofa schläft, der Kater doch bei Nieselregen rauswollte und die Tochter obwohl sie versprach heute Nachmittag zu Hause zu sein, aushäusig ist –
    so kann ich schnell noch ein Stündchen Frl. Krise lesen und wünsche mir ein Buch, wo alles drin steht, damit ich das verschenken kann!

  9. Lukas schreibt:

    Halb so schlimm. Als Teenager habe ich mir auch immer Kukident für meine Zahnspange gekauft. Dieses Zeugs als Reinigungsmittel zu verwenden finde ich eine spannende Sache, muss ich am Wochenende gleich mal ausprobieren (bin sowieso der „viel-prdukt-und-gut-einwirkenlassen-typ“).
    Lukas

  10. Erstling schreibt:

    Solche Reinigungsaktionen gehen auch sehr gut, wenn nicht sogar besser, mit Zitronensäure. Die bekommt man als Pulver, und kann sie auch nicht mit Zitronenkleber verwechseln 😉

  11. tiger schreibt:

    ich benutze auch so Kukidinger und hab noch alle meine Zähne im Mund.
    Meine Knirscheschiene reinige ich damit – je nur kleine Stückchen, eine Tablette reicht eine ganze Woche.
    Thermosflaschen von innen lassen sich damit auch gut reinigen.

    Und wer hat eigentlich behauptet, daß Sie die Kukis für sich gekauft haben?
    sondern z.B. Ihrer alten Nachbarin mitbringen sollten 😉

    LG, tiger

  12. TouchingTheRainbow schreibt:

    Hab letztens wieder die ganze Nacht nicht schlafen können und hier mal weiter nach hinten gelesen… Heute musste ich natürlich wegen Ihnen Gebissreiniger kaufen, weil meine Wanne das selbe Trauerspiel ist. 😀
    Wieviel nehmen Sie da? Badewanne vollaufenlassen und dann fünf reinwerfen…?

    Übrigen sind die auch ganz toll gegen Verfärbungen an den Nägeln *g*

  13. pinkpanther66 schreibt:

    Auch gegen Verfärbung an Fingernägeln vom Nagellack ?
    Ich habe letzte Nacht von Anfang bis jetzt gelesen, und lese jetzt weiter.
    Ich finde es sehr cool, die Sicht einer Lehrerin, bzw. mitlerweile ehemaligen Lehrerin zu lesen!
    Ich gehe auch noch zur Schule, 12. Klasse, und frage mich manchmal, was die Lehrer so denken 😀
    FInd ich sehr spannend 🙂

    Lieben Gruß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s