Schöne Aussichten…..

Ich muss heute unbedingt noch was zu Herrn Freitag sagen, nachdem er sich ja schon so „rührend“ öffentlich um mich gesorgt hat, danke schön auch!
Wer hier regelmäßig mitliest, weiß um Herrn Freitags „Besonderheiten“…
Angefangen hat er hier – noch als FRAU Freitag- mit einem, wie ich zähneknirschend zugeben muss, unschlagbaren Blog („Na, wie wars in der Schule“ Warum wird das kein link!!!????). Lobüberschüttet von vielen Bloggern und auch mir (Siehe: „Eine pädagogische Perle“), wurde sie/ er dann ein wenig aus der Kurve getragen……
Diese plötzliche und nicht verarbeitete Aufwertung seines/ihres Selbstwertes (in Verbindung mit der vielen Freizeit in den langen Ferien) löste bei dem hier Besprochenen eine tiefe adulte Identitätsstörung aus, wie sie in der postmodernen Gesellschaft bei Frauen und Männern in der Lebensmitte gar nicht so selten zu beobachten ist. Ausgelöst wird diese meist durch einen schweren intrapsychischen Konflikt auf Grund einseitiger Zuschreibung weiblicher bzw. männlicher Verhaltensweisen….. oder irgend so was…
Kurz gesagt, Frau F. wollte sich einfach auch mal so scheiße benehmen wie ein Mann! (Unter uns: Ihr kam entgegen, dass sie sowieso einen ausgeprägten Damenbart hat und auch an Armen und Beinen ziemlich bewaldet ist. Ihr schmaler, knochiger Körperbau tut ein Übriges .(Sorry, Herr Freitag, das musste einfach mal raus…)
Houston, wir haben ein Problem! Frau Herr Freitag findet sein neues Leben gut! Ich habe mir ja schon ernsthaft überlegt, auch ein Mann zu werden (Herrlein Krise…brrrr), um näher an ihm dran zu bleiben, aber ich befürchte, dass das übel enden könnte, bin doch auch ich ein bisschen gefährdet, wenn es darum geht, mich altersgemäß und geschlechtskonform zu verhalten…. ich trinke gerne, habe gerade müüüühsam mit dem Rauchen aufgehört und muss mich übertrieben anstrengen um halbwegs damenhaft rüberzukommen.
Obwohl….soll er doch Mann bleiben, ist vielleicht ganz praktisch: In meinem Auto blinkt son rotes Licht- irgendwas mit oil control- und da kann er dann mal nach gucken. Frau Dienstag freut sich bestimmt über einen Haufen abgelegter Klamotten (mir passen die leider nicht).

Fragt sich nur, was aus dem Freund wird…..Mir gefiel der ja schon immer……

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ferien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Schöne Aussichten…..

  1. iris schreibt:

    Hallo, das geht ja ab hier! Ich bin gespannt, ob Fr.Freitag jetzt einen Rückzieher macht. Frl. Krise ? Lassen Sie lieber die Finger von dem Freund!

  2. frausieben schreibt:

    Ich bin mir sicher, spätestens jetzt wird Herr Freitag schwul…obwohl…müßte er dann nicht wieder anfangen, über Gefühle zu reden? Und shoppen gehen? Und sich Gedanken machen über seine Figur? Ach Scheiß – alles nur Klischées…er kann ja auch so`n behaarter Bärchen-Schwuler werden…oder Hardcore-Leder-Lack-schwul…auf jeden Fall was ohne weich werden! Mal sehen, wie Herr Freitag sich entscheidet. Entweder schwul – oder Freund wird gekapert! Finde ihn auch nett- ist immer so zuvorkommend und so! Regt sich nicht so schnell auf – Kann auch gut zuhören…schon außergewöhnlich…
    😉

  3. rosarot schreibt:

    Herr freitag pass auf! Es wird noch eine krise geben.
    LG Rosa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s