dies das

Gestern  war ein dies- das-Tag. Nein, ich habe mich nicht verschrieben, meine Schüler sagen immer so: dies das.
„Wir waren einkaufen.“
„Und was hast du dir gekauft?“
„Ach, nur dies das, nichts Besonderes!“

(Ach, fast vermisse ich meine Schüler, ich muss jetzt immer so korrekt sprechen, wie langweilig……und niemand bringt mich zum Lachen oder in Rage……)

Es war ein richtiger dies das -Tag, weil es noch ein bisschen Schule gab ( von 9.00 – 15.00, immer noch Materialschlacht), dann Anti- Burn-Out-Program mit Frau Herz und Frau Saum( von 15.00 – 16.00 Uhr im Straßencafe) dann auf einmal Ferien (von 16.00 – ???Uhr).

FERIEN??? Was Das???
Auf dem Weg nach Hause versuchte ich mich schwitzend und fahrradstrampelnd daran zu erinnern, was man in den Ferien machen MUSS:

Wegfahren- ja, dauert noch, im August erst:
Putzen- auf keinen!
Nichts tun- das ist ja gerade das Problem!
Aufräumen – morgen ein bisschen, vielleicht das Arbeitszimmer…..ihh!
Kochen heute abend (für den Männe, der arbeiten muss) – NÄ! Keine Lust.
Schlafen – geht eigentlich immer, aber nicht jetzt…zu aufgekratzt.
Betrinken – nein, war nur Spaaaaaaß!
Lesen – gerne, aber was? Buch ist gerade ausgelesen.
Schwimmen gehen – zu heiß.
Balkon sitzen – da kann man sich auch auf den Grill legen
Fußball gucken – heute ist the day after.
Leute besuchen. – alle Verabredungen für nächste Woche !
Blog schreiben – hä? Was denn ? Wie denn? Worüber denn?
Telefonieren – jaaaaaaaa mit Frau Freitag, die habe ich seit 6 Stunden nicht
gesprochen, vielleicht hat sie was erlebt…..

Tüt Tüt Tüt …….. Frau Freitag – nicht zu Hause – mies.
Diese Ferien fingen sehr dies das an……..

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ferien abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu dies das

  1. leocat/Kathrin schreibt:

    Zu „Lesen“: Beste Sommerlektüre:
    – E.F. Benson: Queen Lucia auf dem Lande (und die 5 Folgebände). Gern auch im Original – bei Penguin in 2 Sammelbänden: „Lucia Rising“ und „Lucia Victrix“.
    – Jasper Fforde: Der Fall Jane Eyre (+ Folgebände)
    – Alan Bradley: Flavia de Luce – Mord im Gurkenbeet
    – Alan Bennett: Die Souveräne Leserin
    – Die Peanuts Werkausgabe
    – Wenn gar nichts hilft: Irgendwas von Terry Pratchett

    • frlkrise schreibt:

      Danke! Super-service!!!!!

      • Nadine schreibt:

        Und wer Krimis liebt, sollte folgende Bücher unbedingt in seinem Bücherregal haben – man könnte sie allerdings auch lesen ;o):
        Ake Edwardson und Arne Dahl
        Unbedingt darauf achten mit dem ersten Band anzufangen, da sich einiges auf vorangegangene Bücher bezieht (gilt für beide)
        Viel Spaß

      • frlkrise schreibt:

        Danke für die Tipps, wird ausprobiert, obwohl ich nicht die ganz wilde krimileserin bin!

  2. fraufreitag schreibt:

    lesen, was das? lesen ist für schwule… frl krise wir brauchen ÄÄÄÄCTION. Nix da in der wohnung rumhängen und was vernünftiges machen. action brings the satisfaction, sach ich mal! ab an den see und dann fußi und handy holen und alle welt mit sms bombardieren oder fahrradschlösser durchbeissen, von fremde frahrräder und die dann teuer verticken. lass mal on the edge leben – wenigstens in den ferien. was meinste was unsere schüler gerade machen. jeder von denen hat heute schon ein fahrrad geklaut…

  3. MissPorcelain schreibt:

    NEIN keine Fahrräder klauen – lieber Radler trinken (respektie Alster) und unbedingt ganz ganz viel MARTIN SUTER lesen!!!!!!!!!

  4. frlkrise schreibt:

    frau Freitag!Gestern noch depressiv und heute schon voll manisch! Lesen Sie mal morgen hier!

  5. Lena schreibt:

    Auch eine schöne Lektüre ist u.a
    Die Rebellin

    Ausgelöscht

    Becky Brown

    meine Leseliste für diesen Sommer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s