Love, love, love…..

Ach, es ist herrlich!
Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu, es ist die Zeit der eigentlich unerbaulichen Arbeiten, wie das Materiallager aufräumen und zwei Tonnen alter Keramikarbeiten aussortieren und vernichten! Aber ich liebe das, obwohl ich zu Hause keine begnadete Aufräumerin bin.
Es sind kaum Schüler da, die noch danach lechzen unterrichtet zu werden und die wenigen, die übrig sind,  müssen  beim Zerkloppen der alten Tonsachen, die keiner mehr will, helfen.
“Macht voll übertrieben Spaß, Frl. Krise,“ sagt Mustafa mit leuchtenden Augen. Dass einen Augenblick später ein großer Tonkopf aus dem dritten Stock nach unten auf den Hof geworfen wird, hätte zu erheblichen Kollateralschäden führen können, bleibt aber Vallah sei Dank folgenlos. Ich habe Fuat in Verdacht.
Nach längerem Gezeter und vielen „ Bin ich Putzfrau?“ schrubben die Jungs  sogar die Tische ab. Dabei unterhalten sie sich in voller Lautstärke quer über den ganzen Kunstraum.

Fuat: „Erkan, hast du Freundin?“
„Ja, vier! Eine Fernbeziehung, mit der mache ich Schluss, und drei, die ich gerade klarmache.“
Fuat: „?????“
Erkan erläutert: „ Fernbeziehung in Nürnberg!“
Fuat staunt: „Voll weit weg, Nürnberg, oder? Wie weit, Frl. Krise?“
Ich bin in Erdkunde ziemlich unbedarft und verweise auf den Atlas im Klassenschrank.
Fuat bohrt weiter: „Und was ist sie? Türkin?“
Erkan schüttelt den Kopf.
„Deutsche?“
Erkan schüttelt wieder den Kopf.
„Scheiße, sag, was sie ist!“
Jetzt schlägt Mustafa zu, leise sagt er: „Schlampe, ist Schlampe!“
Erkan wird wild: „Ich ficke die Glatze deines Vaters“ , ist noch fast das netteste, was Mustafa zu hören bekommt.
Später erfahren wir, die Fernbeziehung ist Albanerin und Erkan kennt sie nur virtuell.

Da ist Fuats Freundin schon besser, sie ist nämlich auf unserer Schule und heißt Gül.
„Gül heißt doch Rose,“ sage ich verträumt und Fuat wird rot, wie niedlich.

Mustafa hat keine Freundin. Er ist immer ein bisschen zerstreut und verpeilt, riesig groß, ganz dünn und irgendwie ungelenk, das Zusammenspiel von Knochen, Muskeln und Hirn will noch nicht reibungslos klappen.
„Ich weiß nicht, Frl. Krise, Mädchen wollen mich nicht“, klagt Musti, schlackert mit den Armen und schaut mich an wie ein Dackel.
„Macht dir nichts draus, da findet sich schon noch eine!“ versuche ich ihn zu trösten.

In dem Moment betritt Nesrin Po -und Bauchwackelnd, laut ein türkisches Lied mit viel Tremolo singend und die Hände über dem Kopf zusammenschlagend, die Szene. Sie lächelt charmant in die Runde und macht einen letzten Hüftschwung.
„Ich brauch Putzmittel und Leiter,“ sagt sie und reißt Mustafa die Ataflasche aus der Hand. „Wozu?“ erkundige ich mich.
„Wir sind Bibliothek mit Frau Herz,“ trällert Nesrin . „Wir sollen Regale sauber machen, aber wir kommen oben nich dran, keine Leiter da. Haben Sie Leiter, Frl. Krise? “
„Nee, aber nimm doch Mustafa mit, “ schlage ich vor, „der ist so groß, der kommt überall dran.“

Nesrin sieht Mustafa von unten an.
„Willst du?“ fragt sie kokett. Mustafa nickt beklommen.

„Na, dann schiebt ab,“ sage ich und klopfe Musti aufmunternd auf den Rücken. Mashallah!!!!

Erkan grinst machomäßig hinter ihnen her. „Das wird nix, Frl. Krise, Nesrin mache ICH gerade klar….“
Ich hasse diesen Playboy.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter wie süß... abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Love, love, love…..

  1. fraufreitag schreibt:

    ach, die hams gut….

    • frlkrise schreibt:

      Hm, Frau Freitag, ja….! SOll ich Sie mit Musti verkuppeln, oder lieber Erkan? Von Fuat würde ich abraten, der zerdeppert ihr Geschirr.

      • Shannon schreibt:

        Frl. Krise, Frl. Krise!

        passen Sie auf, wenn Sie Mustafa zum Amor machen und Nesrin zur Psyche, dann gibt es spätestens dann Ärger, wenn Sie den Eltern erklären müssen, wie es zu Voluptas kommen konnte.

        Es grüßt ganz lieb,
        Shannon

  2. michael schreibt:

    > Erkan grinst machomäßig hinter ihnen her. „Das wird nix, Frl. Krise“

    Und, was ist aus dem Kuppelei versuch geworden ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s