Mir ist nich warm….

Kurz vor der sechsten Stunde. Ist das warm in der Klasse! Ich reiße das Fenster auf, die Tür auf, Durchzug, aaahhhhh…..

Alle nicht befestigen Papiere fliegen wild durch den Raum. Von mir aus! Die einzige, die hier mal was aufhebt, bin sowieso ich. Es klingelt. Nilgün und Mariam gucken mürrisch um die Ecke.
„Was das!? fragt Nilgün stirnrunzelnd und guckt auf den Fußboden.
„Jaaaa, keine Ahnung“ flunkere ich , „war schon, als ich reinkam.“

Die Mädel setzen sich und wedeln sich Luft zu. Nilgün hat ein knallrotes Gesicht.
Kein Wunder! Sie hat einen bodenlangen Rock an, ein langärmeliges T-Shirt, darüber einen langärmeligen Wollpulli ( bestimmt aus Polyester ) und sie trägt ein großes Kopftuch, das  Hals und Schulterbereich bedeckt. (Unter dem Kopftuch gibt es noch eine enganliegende Kappe, die die Haare festhält) Wenigstens hat sie ihren langen Mantel ausgezogen, an den Füßen trägt sie Turnschuhe. Mariam sieht so ähnlich aus.
„Du hast doch wohl keine Strumpfhose an, Nilgün?“ frage ich .
„Doooooch“, sagt Nilgün.
„Dir muss doch kochheiß sein, zieh doch mal wenigstens den Pulli aus!“
Nilgün funkelt mich böse an: „ Mir ist nich warm.“
Mariam echot: „ Uns ist nich warm!“
Und Jenny, die gerade herein stürzt, erklärt mir: „Denen ist nich warm, Frl. Krise, die sind das gewöhnt!!“
Inzwischen trudeln alle so nacheinander ein, hat ja auch schon vor Stunden geklingelt.
„Übertrieben warm, hier!“ „Lass ma rausgehen, Frl. Krise!“ „Vallah, ich schwitze krass
schallt es durcheinander. „Ey , Frl. Krise, komm, wir gehen Eisdiele!”
„Nix da,“ sage ich. „Hebt erst mal die Blätter auf, bitte, das sieht ja aus, hier….!“
„Heb doch selber auf“, sagt Fuat, der mir in letzter Zeit ganz schön auf den Wecker geht.
„Fuat! Duz mich nicht! Und jetzt hilf mal!“
Fuat denkt nicht daran.
„Zieh mal deine Jacke aus, Fuat!“ sage ich, „dann wirds schon gehen!“. Fuat trägt den unvermeidlichen schwarz-weiß gestreiften Kapuzenpulli.
„Nö“, sagt Fuat, „ die Jacke is nich warm!“
„Jetzt schlägt’s dreizehn“, erbose ich mich.
„Ihr jammert hier rum, es ist zu warm, es ist zu warm und dann sitzt ihr da in kompletter Wintermontur! Die Jacke hast du auch bei –20° Celsius angehabt, Fuat. Ohne noch was drüber!!! Und ihr Mädels habt im Winter auch nicht viel anders ausgesehen als jetzt. Kein Wunder, wenn ihr schwitzt und fix und foxi seid!“
Fuat sieht mich streng an: „Das mit den Mädchen verstehen Sie nicht, Frl. Krise“, sagt er und zieht seine Jacke aus.

Ich verstehe es wirklich nicht. Von mir aus Kopftuch! Und ich habe gar nichts gegen Kleidung, die die Körperkonturen nicht zeigt. Aber diese Kleidung sollte doch bitte schön der Temperatur angepasst sein und das ist dieser ganze mehrlagige (Plastik)Kram definitiv nicht! Gestern auf dem Sportplatz kippten die Mädchen nach den Läufen fast um, flüsterten aber noch in Schocklage : ‚Mir ist nicht warm!‘

Sollen sich doch die Koranlehrer so verpacken, mit langer Unterhose und allem Drum und Dran! Und dann müssen sie auf dem Sportplatz 1600 Meter laufen und wenn sie kollabiert am Boden liegen, sagen wir tröstlich:

„Dir ist nich warm….“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bloß cool bleiben abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Mir ist nich warm….

  1. Herr Anton schreibt:

    Aber Frl. Krise: Was gegen die Kälte gut ist, ist doch bekanntlich auch gegen die Hitze gut! Warum Ihre Schüler dann aber keine Handschuhe tragen???
    Grüße
    Herr Anton

  2. Noga schreibt:

    Was nicht sein darf, kann auch nicht sein- also: Einheitskleidung für jedes Wetter!

  3. Nachkomme der Krise aka K. schreibt:

    1A dieser Artikel – und bestimmt nicht so ganz politisch korrekt. Mir gefällt es hier immer besser 🙂

  4. inneres Stimmchen schreibt:

    Schräg! Da les ich Fürsorge o.O ich dachte sowas sei artfremdes Verhalten bei Lehrern ;o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s