Virös…

Letzten Donnerstag bildete ich mir noch ein, Halsschmerzen mit einer heißen Suppe bekämpfen zu können, aber daraufhin kicherten die Viren sich eins und besetzten am Freitag kampflos meine Nasenschleimhäute. Am Samstag marschierten sie offenbar ohne Gegenwehr in die Bronchien ein und entsandten am Sonntag erste Spähtrupps in die Ohren.
Mein Immunsystem schüttelte missbilligend den Kopf und entgegnete mit einem kleinen Fieber.
Toll! An mich dachte dabei natürlich mal wieder keiner.
Wie angeschossen lag ich danieder – den Sonntag und Montag kann ich jedenfalls aus meiner Biographie streichen.
Und heute ist auch noch nicht viel los mit mir… Schreiben? Geht gar nicht.

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Ach veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

38 Antworten zu Virös…

  1. Evanesca Feuerblut schreibt:

    Oh je :(
    Gute Besserung!

  2. C. Rosenblatt schreibt:

    Ach du je… möchtens einen Viren-Opfer-Abo-Beendigungszettel, wa?
    Gute Besserung ;)

  3. puzzle schreibt:

    Dann deponiere ich mal im sicheren Abstand einige heisszitronigen Gute-Besserungs-Wünsche!

  4. Olaf aus HH schreibt:

    Oh oh.
    Geht Lesen denn ? Lesen von Genesungswünschen wie diesem hier ?
    Werden Sie bitte bald wieder gesund !

  5. Claudia schreibt:

    Ups, die sind aber wirklich bös.
    Gute Besserung.

  6. GG schreibt:

    Blogs sind geduldig :-) . Gute Besserung!

  7. dfhjhxs schreibt:

    Gute Besserung!

  8. gotsassaufeinemast schreibt:

    Gute Besserung. Mach den fiesen Viren den Garaus.

  9. julia schreibt:

    oh dann mal gute besserung!!

  10. dorflehrer schreibt:

    Gute Besserung! Treten Sie den Viren einfach mit guter Laune gegenüber, die werden schon sehen, was sie davon haben, Sie einfach so zu überfallen!

  11. Lill schreibt:

    Oh je, Gute Besserung!

  12. michaela schreibt:

    Willkommen im fiese Viren Club – und gute Besserung!
    (Da ich leider selbständig bin, musste ich trotz identischen Symptomen arbeiten… *seufz*)

  13. hajo schreibt:

    Auch von mir den Wunsch einer schnellen Besserung!
    Das liest sich wie ein Fall für die gute alte Hühnerbrühe von Oma.
    Liebe Grüße
    Hajo

  14. Christjann schreibt:

    Hier war gut zwei Wochen lang elende Grippe und hier wird erneut nachgefiebert. Ich kann so gut nachfühlen, wie’s Ihnen geht. Mitfühlende Besserungswünsche! Dass Sie (uns) überhaupt noch schreiben… chapeau und merci! Hoffe, sie haben jemanden, der Ihnen wärmende Süppchen kocht und Aspirin auflöst!

  15. meineschreibblockadeundich schreibt:

    Na, das war aber mehr als ein friendly fire!
    Gute Besserung wünscht
    Marie

  16. Minou schreibt:

    Oh, Sie Ärmste! Gute Besserung!

  17. zweitesselbst schreibt:

    Ja, und bei der Gelegenheit, wünsch ich denn auch mal : Gute Besserung!

  18. Teacher schreibt:

    Auch von mir gute Besserung!

  19. amhránaí schreibt:

    Ohweh, gute Besserung! Im Moment schlagen die Viren wirklich wieder überall zu….

  20. Jürgen schreibt:

    Ging mir auch so, Frau Krise, nur alles zwei Tage früher.

    • daisy schreibt:

      Na dann, heiße Hühnerbrühe schlürfen, Wärmflasche an die Füße, dicken Schal umlegen und dann vom Liebsten fragen lassen: Gehts dir schon besser?
      Nee nee, so eine Krankheit dauert schon seine Zeit. Die lieben Kleinen laufen dir nicht davon.
      Gute Besserung.

  21. Frau K. aus M. schreibt:

    Gute Besserung!

  22. Fräulein Tschirp schreibt:

    Himmel! Habe mir nun ein paar deiner Posts durchgelesen und ich könnte dich knutschen. DANKE, dass du bloggst, denn ich habe mich selten so amüsiert. Deine Art zu schreiben ist grandios und bei mir blieb kein Auge trocken! Herrlich!!! Sobald ich rausfinde, wo du den “Follower” Knopf versteckt hast, bin ich dabei^^ Bis dahin wünsche ich dir gute Besserung und alles Gute.

    Herzlichst,
    Jen

  23. PMK74 schreibt:

    Gute Besserung!

  24. snoopylife schreibt:

    Wünsche ebenfalls rasche Gesundung…

  25. Stefan K. schreibt:

    Gute Besserung, liebes Frl. Krise! Lassen Sie sich mal umgekehrt von Mann und Töchtern “bemuttern” :-)
    Ihre Schülerchen werden nicht böse sein, wenn die ein oder andere Stunde ausfällt ;-)
    Ich vermute, Sie haben die Halbjahresnoten schon längst fertig, so dass Sie hoffentlich auch keinen Termindruck im Nacken haben,,,

  26. nicabel schreibt:

    Gar nicht cool sowas. Hoffentlich sind Sie bald wieder fit, damit wir unsere Portion Schulchaos-geschichten bekommen. Kämpfe auch seit November mit sehr hartnäckigem Bazillenvolk, es wird nicht besser…

  27. bambooos schreibt:

    Willkommen im Club. Stehe noch auf Stufe eins. Nur blöd, dass ich am Freitag 2. Lehrprobe habe. Solange muss ich die Dinger in Schach halten.

    Gute Besserung!

  28. frauhilde schreibt:

    Liebes Frl. Krise,

    ich wünsche Ihnen gute Besserung!
    Können Sie nicht in konspirative Verhandlungen mit den bösen Viren eintreten und vorschlagen, dass diese sich auf dem großen Spielplatz Schulhof austoben sollen? Da gibt es bestimmt dankbare Abnehmer, die froh sind, mal zwei, drei Tage fehlen zu dürfen… ;)

  29. Johanna Kindermann schreibt:

    “Mach aus der Not eine Tugend.” Wunderbar umgesetzt. “Schreiben? Geht wunderbar.”

  30. frauschwierig schreibt:

    Gute Besserung. Auf dass dein Immunsystem diesen Krieg gewinnt, auch wenn die Vieren die Schlacht gewonnen haben!

  31. Kejo111 schreibt:

    Hoffentlich geht es dir inzwischen etwas besser. Möge es dich ein wenig trösten, dass du nicht alleine bist … arbeitgeberfreundlich, wie ich bin, habe ich natürlich diesen Mist in den Ferien gehabt. Und dazu eine Sehnenscheidenentzündung. Gute Besserung!

  32. Lila Zauberhaft schreibt:

    Ich wünsche gute Besserung!

    Habe heute zum ersten Mal hier rum gelesen. Der Blog ist großartig!
    Ich habe fast das Gefühl. als müsse ich “Siezen”

    Ganz toll! Weiter so!

  33. martinacarmenluise schreibt:

    Das kann doch niemand gebrauchen!
    Gute und schnelle Besserung wünsche ich.

  34. Ulla39 schreibt:

    “An mich dachte dabei natürlich wieder keiner.” Die Lesergemeinde kann ja nun wirklich keine heiße Suppe oder Obst oder… oder… vorbeibringen, weil wir nicht wissen, wo Krisi wirklich lebt. Also bleibt nur, gute Besserung zu wünschen. Das tue ich hiermit – zwischen zwei Hustenanfällen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s