Monatsarchiv: Dezember 2012

häppy new year…

Heute ist mir nicht so statistisch zumute wie sonst immer am Jahresende. Trotzdem habe ich, nachdem ich die “Abschlussberichte” der anderen Top 10 bei WordPress gelesen habe, auch mal nachgeguckt, wie das Jahr für Frl. Krise blogmäßig war. Und habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferien | 42 Kommentare

Was sagen die Sterne?

Nach Weihnachten ist vor Silvester. Eine komische Zwischenphase, bestens dazu geeignet Deutscharbeiten zu korrigieren. Aber die habe ich ja schon fertig. Ersatzweise studiere ich im Internet die Jahreshoroskope für den Stier (Ich bin Stier!) Die erheitern mich, erfahre ich doch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferien | 20 Kommentare

Überraschungsei

Im Westen der Republik ist wie immer wärmer, nasser und windiger als in Berlin. Dafür wird es aber auch morgens später hell und abends später dunkel als im Osten. Ich bin hier aufgewachsen, ich kenne hier alles und zwar diesseits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferien | 23 Kommentare

Zwischen Baum und Betrug

Die Besucher sind weg, es ist alles aufgegessen, was von Weihnachten übrig geblieben war, die Wohnung befindet sich wieder im normal – unordentlichen Modus. Nur der Weihnachtsbaum… der steht noch im Wohnzimmer. Ich fahre morgen weg aus der großen Stadt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtung Fallgrube! | 41 Kommentare

So, jetzt gibt’s Frl. Krise auch auf Facebook…mein Besuch war sehr aktiv!

Veröffentlicht unter Uncategorized | 17 Kommentare

Weihnachten

Himmel! Schon wieder Weihnachten. Nicht zu glauben… In letzter Zeit scheint sich dieses Fest zu häufen. Vielleicht liegt das aber auch an meinem Alter oder einer beginnenden Vergesslichkeit… Ständig Geschenke kaufen, einen Baum aussuchen (ein kleiner Dicker muss es sein!) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 25 Kommentare

Handymania

„Oh, das tut mit leid, Frl. Krise!“ Herr Celik guckt mich verlegen an. „Aber die Mädchen haben sich ihre Handys schon vor der ersten Stunde abgeholt!“ Mist! Ich wollte den Damen die Handys persönlich zurückgeben und zwar erst heute Mittag! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtung Fallgrube! | 42 Kommentare

Von Helden und Handys

Mit dem Näherkommen der Ferien schwindet die Bereitschaft sich den Unbilden des Unterrichts auszusetzen… „MÜSSEN wir echt Deutsch machen?“ erkundigt sich Musa. „Nie machen wir was SCHÖNES!“ mault Erol. „Frl. Krise! Lass ma rausgehen!“ schlägt Hamoudi vor und Osman behauptet:”Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ach | 29 Kommentare

Mit und ohne…

Es ist ungemütlich kalt, diesig und es nieselt – ich friere mich durch meine Aufsicht draußen am Schultor und bin heilfroh, als es klingelt. Ich darf wieder rein! An der Haustüre stolpere ich fast über Rifad und Okan aus unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtung Fallgrube! | 25 Kommentare

Vielleicht liegt’s an der Jahreszeit….?

Osman starrt mich mit offenem Mund an, als ich zur ersten Stunde die Treppe zu unserem Wolkenkuckucksnest raufschnaufe. „Frl. Krise!!! Haben wir jetzt Deutsch bei SIE?“ „Ja natürlich! Bei wem denn sonst?“ „Aber…äh…nein…auf Vertretungsplan steht, Sie sind krank!“ „Niemals!“ „Doch!“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloß cool bleiben | 15 Kommentare