Monatsarchiv: Mai 2012

Entschuldigung

Liebe Leser, entschuldigen Sie bitte, dass Frl. Krise heute nicht mehr bloggen kann, weil sie jetzt noch Kunst bis 16.00 Uhr hat und dann zwei Stunden Pause und dann eine Stunde fröhliche Kontaktaufnahme mit der Klientel bei Speis und Trank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lästige Pflichten | 27 Kommentare

Zucker!

Am Schuljahresende beginnt sich – wie immer – ein verrücktes Karussell zu drehen Besonders in unserem Jahrgang geht es rund, denn wir müssen ja die alte Klassen abwickeln und gleichzeitig die neuen aufwickeln. Heute habe ich also die meisten Noten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Endlich perfekt? | 36 Kommentare

Ende mit Schrecken?

„EINEN Sketch haben wir,“ sage ich, “brauchen wir noch zwei!“ Der Theaterkurs stöhnt. Sketche entwickeln – voll verrostet. Aber wir suchen etwas für das Abschlussevent in der Aula. Musik wäre schön, doch der eine Musikkollege ist krank und der andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloß cool bleiben | 45 Kommentare

Vorläufiges Facit

So, weg von den Zähnen (alles bestens!), hin zu den Prüfungen. Ich wollte ja unbedingt bei der Verkündung der Ergebnisse dabei sein, aber die Zahn-OP (die mehrfach verschobene) schummelte sich dazwischen. Die ließ sich partout nicht umlegen. Und VERSUCHE mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ach | 140 Kommentare

Üff!

“Wie sie aussieht! Hässlichkeit!” würden meine Schüler schreien, wenn sie mich sehen würden. Tun sie aber nicht, denn ich liege zu Hause auf dem Bett, mit einem Coolpack rechts und einem links auf den dicken Backen und ich werde diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lästige Pflichten | 36 Kommentare

Feiern – aber wie und was?

Diese Abschiede… ach, sie sind mit unseren Schülern schwer zu planen und durchzuführen. Wie eigentlich alles in den letzten vier Jahren schwierig war. Weswegen sollte dies nun auf einmal leicht werden? Die größten Scherereien hat man auf jeden Fall mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ach | 41 Kommentare

Montagslaune…

Es war ein bisschen viel des Guten: Feiertag – Brückentag – Samstag – Sonntag… Das ist wie Ferien im Zeitraffer und so habe ich mich auch benommen: Drei Geburtstage mussten abgefeiert werden, ich hab den ganzen Tag gegessen, abends Bier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloß cool bleiben | 20 Kommentare

Girls, girls, girls…

Aynur kann nicht schreiben. Schon seit einer Woche kann sie nicht schreiben. Wegen ihrer Finger, die hat sie im Sportunterricht geprellt. Ein schöner großer blütenweißer Verband ziert ihre Hand. Der sieht aber eher semiprofessionell aus. Bestimmt wickelt Aynurs Ane den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloß cool bleiben | 80 Kommentare

Werner?

Jasmin ist nach ein paar Tagen Abwesenheit wieder aufgeschlagen. „Frl. Krise, meine Entschuldigung,“ flötet sie und wirft schwungvoll einen leicht verknitterten karierten Zettel zu den anderen Entschuldigungen aufs Pult. „Ich war krank,“ erklärt sie, „ ich und meine Mutter und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloß cool bleiben | 28 Kommentare

Süper Lig

Ich bin fast den ganzen Morgen schülerlos, treibe mich im Lehrerzimmer rum, arbeite ein bisschen, mache Aufsicht und genieße den Tag. Ohne Schüler ist das Lehrerleben leicht und süß. Wie ein Sahnebaiser. Meine Schüler sind heute entweder mit der Berufseinstiegsbegleiterin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter wie süß... | 40 Kommentare